Startschuss für die Internazionali BNL d'Italia

Diesen Beitrag teilen

Das Turnier Rom 2024, offiziell bekannt als Internazionali BNL d'Italia, findet vom 8. bis 19. Mai im historischen Foro Italico in Rom statt. Die Veranstaltung ist eines der prestigeträchtigsten Turniere der ATP- und WTA-1000-Rangliste und zieht sowohl bei den Damen als auch bei den Herren viele der weltbesten Spielerinnen und Spieler an.

Zu den namhaften Teilnehmern bei den Herren gehören in diesem Jahr Novak Djokovic, Rafael Nadal und Carlos Alcaraz, während bei den Damen Iga Swiatek, Aryna Sabalenka und Coco Gauff dabei sind. Diese Tennisstars werden auf Sandplätzen gegeneinander antreten, auf denen Spieler wie Nadal und Djokovic in der Vergangenheit außergewöhnlich gut abgeschnitten haben.

Vor kurzem wurde das Turnierformat erweitert, so dass nun 96 Spielerinnen und Spieler im Einzel und 32 Paare im Doppel antreten können, was mehr Action und spannende Spiele über 12 Tage verspricht.

Es ist erwähnenswert, dass das Turnier in diesem Jahr durch einige bemerkenswerte Abwesenheiten beeinträchtigt wird. Jannik Sinner zum Beispiel laboriert an einer Hüftverletzung, die seine Teilnahme beeinträchtigt hat.

Die Internazionali BNL d'Italia, die vom 8. bis 19. Mai 2024 stattfinden werden, versprechen ein spannendes Event mit einigen der weltbesten Tennistalente zu werden, begleitet von einer reichen Geschichte und der herrlichen Kulisse der wunderschönen Landschaft Roms.

Das könnte Sie interessieren

Uncategorized

ITALIEN MAJOR

Beim Italien-Major standen sich die beiden besten Paarungen der Gegenwart gegenüber: Coello-Tapia gegen Chingotto-Galan. Ale und Fede dominierten zu Beginn das Spiel,

0
    0
    Ihr Korb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Versand berechnen
      Coupon anwenden
        Produkte, die Ihnen gefallen könnten
        Produkte, die Sie interessieren könnten